Für die einzelnen Verträge der Ärzte gilt eine Laufzeit von einem Jahr mit anschließender stillschweigenden Verlängerung von Jahr zu Jahr, sofern nicht eine Kündigung mit Frist von 3 Monaten zum Vertragsende erfolgt.