Ja, sowohl die Umwelt-Haftpflicht als auch die Umwelt-Schadendeckung gilt bis 5 Mio € (3-fach maximiert).