Unser Sonderkonzept
Unser rabattiertes Sonderkonzept, speziell für niedergelassene Ärzte, angestellte Ärzte und Ärzte im Ruhestand für die Wirtschaftsgesellschaft mbH im Deutschen Hausärzteverband entwickelt, mit bis zu 10 Mio € Versicherungssumme auch für Operationen!

Empfehlung

Mindestabsicherung

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Haftpflichtversicherung
  • Für niedergelassene Ärzte, angestellte Ärzte und Ärzte im Ruhestand
  • Mindestens 5 Mio € Absicherung pro Versicherungsfall empfohlen

Angebot berechnen

Rechner starten

Hintergrund

Das Haftungsriskio

Das Risiko, wegen eines Behandlungsfehlers belangt zu werden steigt.

Das deutsche Gesundheitssystem gilt als eines der besten der Welt. Der einzelne Arzt ist im Arbeitsalltag jedoch oft höchsten Belastungen ausgesetzt. Damit wächst auch das Risiko von menschlichen oder technischen Fehlern. Die in den vergangenen Jahren überdurchschnittlich stark steigenden Schadenaufwendungen zeigen, dass die Gefahr, als Arzt mit Haftungsansprüchen konfrontiert zu werden, zunimmt. Die Gründe sind vielfältig:

  • Patienten werden allgemein klagebereiter
  • Durch Budgetierung, positive Leistungskataloge etc. ist der Arzt in seiner Behandlungsfreiheit immer mehr eingeschränkt. Aber je mehr Diagnose- und Therapiemöglichkeiten die moderne Medizin bietet, desto größer die Gefahr, wegen unterlassener Diagnose und/oder inadäquater Therapie belangt zu werden.
  • Im kassenärztlichen Bereitschaftsdienst trifft der Arzt oft unter hohem Zeitdruck auf Ihm unbekannte Patienten, steht aber voll in der Haftung.

Empfohlene Absicherung

Bis vor einigen Jahren galten Versicherungssummen vom 3 Mio. € für Personenschäden als adäquat. Mitunter wurde mittlerweile aber auch in Deutschland schon Schadenersatz in Höhe von rund 4 Mio. € für einen geschädigten Patienten zugesprochen.

Da die Tendenz weiter steigt, sind Versicherungssummen von mindestens 5 Mio. € zwingend erforderlich. Die Deutsche Hausärztekonzept GmbH bietet Mitgliedern der Landesverbände des Deutschen Hausärzteverbandes die an der HZV teilnehmen, zusätzlich zur Grundabsicherung von 5 Mio. € pro Schadensfall weitere 5 Mio. € über einen prämienfreien Gruppenvertag, wodurch im Haftungsfall eine Absicherung von bis zu 10 Mio. € ermöglicht wird.

Unser Konzept

Unser Haftpflicht-Konzept

  • Mit der Wirtschaftsgesellschaft mbH im Deutschen Hausärzteverband entwickelt
  • Für niedergelassene Ärzte, angestellte Ärzte und Ärzte im Ruhestand
  • Bis zu 10 Mio € Versicherungssumme
  • Auch für Operationen

Die Berufshaftpflichtversicherung

Versicherungen, die Risiken abdecken, sollten neben adäquaten Leistungen auch risikoadäquate Prämien aufweisen, so unser Credo.

Mit dem Berufshaftpflichtkonzept für Hausärzte konnten wir einen lang gehegten Wunsch des Berufsverbandes der Hausärzte umsetzen, den Mitgliedern der Landesverbände des Deutschen Hausärzteverbandes ein eigenständiges, den aktuellen Anforderungen gerechtes und exklusives Versicherungskonzept anzubieten. Dieses berücksichtigt nicht nur das bessere Risiko der hausärztlichen Tätigkeiten im Vergleich zu anderen Fachgruppen, sondern bewertet auch die qualitativen Merkmale der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV).

Mit dem Versicherungspartner Amlin, einem international tätigen Spezialversicherer, haben wir ein Berufshaftpflichtkonzept umgesetzt, das Verbandsmitgliedern das derzeit beste Produktkonzept in Preis und Leistung bietet.

Mitglieder, die an der HZV teilnehmen, erhalten beispielsweise über einen prämienfreien Gruppenvertrag im Haftungsfall eine Aufstockung der Grundabsicherung von 5 Mio. € auf 10 Mio. €.

Versicherbarer Personenkreis

Versicherbar sind ausschließlich Hausärzte.

Versicherungssumme

Die Versicherungssummen betragen

  • für alle Hausärzte (Grunddeckung):
    5 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (3-fach maximiert)
  • für alle HZV-Teilnehmer:
    weitere 5 Mio. € pauschal für Personen-, Sach und Vermögensschäden als Gruppenvertrag im Anschluss an die Grunddeckung (2-fach maximiert für alle HZV-Teilnehmer)

Vertragsbeginn, Laufzeit, Vertragsende

Für die einzelnen Verträge der Ärzte gilt eine Laufzeit von einem Jahr mit anschließender stillschweigenden Verlängerung von Jahr zu Jahr, sofern nicht eine Kündigung mit Frist von 3 Monaten zum Vertragsende erfolgt.

Über den Versicherer

Amlin ist ein international tätiger Erstversicherer mit Fokus auf Speziallösungen für Industrie- und Gewerbekunden. Der Fokus liegt auf Sach- und Haftpflichtversicherungen.

Amlin Insurance SE – Direktion für Deutschland

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Registergericht: Hamburg HRB 139498
Anschrift: Axel-Springer-Platz 3, 20355 Hamburg

Im Schadensfall

Grundsätzlich haben Sie im Schadensfall die Möglichkeit sich entweder an uns oder direkt an den Versicherer zu wenden.

Wenn Sie sich direkt an den Versicherer wenden möchten, stellen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten (falls noch nicht bekannt) der Leistungsabteilung zur Verfügung, die Erstattung kann dann meist etwas schneller erfolgen.

Wir empfehlen aber – gerade bei schwierigen Leistungsfällen – uns als Ihren Betreuer einzubeziehen. Zum einen, weil wir Ihnen bei der Meldung des Schadens helfen können und zum anderen, weil wir Kopien des kompletten Vorgangs inkl. Schriftverkehr aufbewahren, wodurch eine zusätzliche Kontrolle gewährleistet wird. Darüber hinaus stehen wir natürlich auch beratend bei Fragen zu ihrer Berufshaftpflichtversicherung zur Verfügung.

Dokumente